Kategorien
Affenklasse Delfinklasse

Forschertag im 2. Jahrgang


Am 26. Februar war ein besonderer Tag für die Kinder des 2. Schuljahres, denn anstelle des regulären Unterrichts stand das Forschen und Experimentieren im Mittelpunkt. Nachdem die beiden Klassen während der Schulkinowochen den spannenden Film „Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen“ gesehen hatten, waren sie voller Neugier und Entdeckerlust.

Das Thema des Tages war Luft – der wertvollste Schatz auf der Erde, wie sie im Film gelernt hatten. Die Kinder führten eine Vielzahl von Experimenten durch, um mehr über die Eigenschaften und Möglichkeiten der Luft zu erfahren. Sie entdeckten, dass Luft Dinge bewegen, aber auch bremsen kann. Es wurden Seifenblasen erzeugt, Fallschirme gebastelt und ausprobiert, sowie Luftballons in Flaschen aufgepustet.

Die Kinder stellten sich Fragen wie: Wie kann man Luft sichtbar machen? Ist eine Flasche wirklich leer? Mit viel Eifer und Begeisterung machten sie sich ans Werk und erforschten die Geheimnisse der Luft. Sowohl die Kinder als auch die Lehrer hatten an diesem Tag jede Menge Spaß und freuen sich bereits auf den nächsten Forschertag.

Es ist schön zu sehen, wie neugierig und kreativ unsere kleinen Forscher sind. Wir freuen uns auf viele weitere spannende Experimente in Zukunft!

Fotos: S. Quenter

Fotos: M. Bieker

Kategorien
Handball Sport

Hellwegschule triumphiert erneut – Stadtmeistertitel im Handball

Die Hellwegschule setzt ihre Siegesserie fort und holt sich nach den Erfolgen im Schwimmen und Basketball nun auch den Stadtmeistertitel im Handball. Die Spiele waren von Anfang an unglaublich spannend, besonders das Endspiel zwischen der Kettelerschule und der Hellwegschule sorgte für Nervenkitzel.

Beide Schulen hatten in den ersten Spielen jeweils drei Siege eingefahren und trafen somit im Endspiel aufeinander. In einem packenden und knappen Spiel gelang es der Hellwegschule schließlich, sich durchzusetzen und den begehrten Titel des Stadtmeisters sowie den goldenen Pokal zu gewinnen.

Ein großer Dank geht an den Trainer Jürgen Lethaus, der mit seinem herausragenden Training maßgeblich zum Erfolg der Mannschaft beigetragen hat. Wir sind alle megastolz auf die Leistung unserer Schülerinnen und Schüler und freuen uns über diesen weiteren sportlichen Triumph für die Hellwegschule. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!

Fotos: C. Olivier

Kategorien
Aktuelles aus dem Ganztag und der Bismittagbetreuung

Einmal ein Clown sein!

In der vergangenen Woche fand an unserer Schule ein besonderes kreatives Projekt statt: Eine Clownsmaske wurde angefertigt, durch die die Schüler ihre Gesichter stecken konnten. Dadurch wurden sie selbst zu lustigen Clowns und konnten sich in eine ganz neue Rolle verwandeln. Die Schüler hatten sichtlich Spaß dabei und es war schön zu sehen, wie sie sich in ihre neue Rolle hineinversetzen konnten. Ein gelungener Tag voller Kreativität und Spaß!

Foto: C. Olivier / A. Altena

Kategorien
Aktuelles aus dem Ganztag und der Bismittagbetreuung

Die Jecken sind los


Die vierten Klassen der Hellwegschule haben heute ordentlich gefeiert und einen unvergesslichen Tag erlebt! Neben erfrischenden Softgetränken wie KiBa und Sunrise gab es ein herrliches Buffet mit allerlei gesunden und süßen Leckereien, das vom Vormittagsbereich der Monsterklasse liebevoll vorbereitet wurde. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Die Schülerinnen und Schüler haben den Nachmittag mit einer Polonaise, Stopptanzen, Macarena, der „chinesischen Mauer“ und vielen weiteren lustigen Spielen verbracht. Es wurde gelacht, getanzt und ausgelassen gefeiert. Die Stimmung war einfach großartig und alle hatten sichtlich viel Spaß.

Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Feierlichkeiten an der Hellwegschule und wünschen allen eine fröhliche und ausgelassene Zeit. Helau und Alaaf!

Fotos: A. Altena /C. Olivier

Kategorien
Karneval

Karneval- hier geht die Party ab!

Heute war ein bunter und fröhlicher Tag an der Hellwegschule, denn wir haben Karneval gefeiert! In vielen Klassen starteten wir mit einem leckeren Frühstück, um uns für die bevorstehende Feier zu stärken. Anschließend wurde ausgelassen gefeiert und getanzt. Spiele wie Mord in der Disco, die Reise nach Jerusalem und Stopptanz sorgten für jede Menge Spaß und gute Laune.

In der zweiten Stunde führte Frau Döring eine große Polonaise durch die Schule an, bei der alle Kinder fröhlich mitmachten. Es war ein lustiges Bild, wie die bunte Schlange durch die Gänge zog. Danach stand ein bewegungsfreudiges Karnevalsprogramm der Tanzschule Güth auf dem Programm, das allen Kindern viel Freude bereitete.

Nach einem ereignisreichen Vormittag gingen alle Kinder glücklich nach Hause, um dort weiterhin den Karneval zu genießen. Im Ganztag geht die Feier für die Kinder dort noch weiter, sodass der Spaß auch am Nachmittag nicht endet.

Wir bedanken uns bei allen Lehrern, Eltern und Kindern für diesen tollen Karnevalstag und wünschen allen eine fröhliche und ausgelassene Zeit. Helau und Alaaf!

Video: K. Kunze

Fotos: A. Juschkus/ A. Aebersold/ C. Olivier

Kategorien
Partner Sport

Move- und unterstütze die Hellwegschule!

Wir freuen uns sehr über die großzügige Unterstützung des Sportwerks HSC! Das Sportwerk möchte seine Mitglieder dazu aufrufen, an der im März startenden Kampagne teilzunehmen, um unsere Hellwegschule zu unterstützen.

Im Rahmen der Aktion werden die Mitglieder des Sportwerks gebeten, während des Aktionszeitraums „Moves“ zu sammeln. Diese Moves werden dann am Ende des Zeitraums in Sportmaterialien umgerechnet und der Hellwegschule gespendet. Eine tolle Möglichkeit, um unsere Schule mit neuen Sportgeräten und Materialien auszustatten!

Auch Eltern, die keine Mitglieder im Sportwerk sind, haben die Möglichkeit, sich an dieser großartigen Aktion zu beteiligen. Sie können sich gerne direkt an das Sportwerk wenden, um herauszufinden, wie sie einen Beitrag zur Unterstützung unserer Schule leisten können.

Wir sind dankbar für diese Initiative des Sportwerks HSC und freuen uns über die Aussicht auf neue Sportmaterialien für unsere Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam können wir viel bewegen und unseren Kindern noch mehr Möglichkeiten bieten, sich sportlich zu betätigen und Spaß an Bewegung zu haben. Vielen Dank an das Sportwerk HSC für diese wunderbare Unterstützung!

Kategorien
Partner Sport

Wir begleiten die HammStars

Am vergangenen Samstagabend durften die Kinder der Basketball-AG unserer Grundschule ein ganz besonderes Highlight erleben: Als Teil unserer neuen Kooperation mit den HammStars durften sie gemeinsam mit den Profisportlern als Einlaufkinder beim anstehenden Basketballspiel auftreten. Ein unvergessliches Erlebnis, das nur durch die großartige Unterstützung der HammStars möglich wurde.

Die Basketball-AG ist erst in diesem Schuljahr entstanden und hat bereits viele begeisterte Schülerinnen und Schüler für den Basketballsport gewonnen. Die Zusammenarbeit mit den HammStars hat nicht nur die Begeisterung für Basketball weiter gestärkt, sondern auch neue Möglichkeiten und Erfahrungen für unsere Kinder eröffnet.

Die strahlenden Gesichter der Kinder beim Einlaufen mit den Profispielern sprachen Bände – stolz und voller Freude waren sie Teil dieses besonderen Moments. Die Atmosphäre in der Halle war elektrisierend, die Spannung spürbar und die Begeisterung ansteckend.

Ein herzlicher Dank geht an die HammStars für ihre großartige Unterstützung und die enge Zusammenarbeit. Diese Kooperation bereichert nicht nur unseren Schulalltag, sondern schafft auch unvergessliche Erlebnisse und wertvolle Erfahrungen für unsere Schülerinnen und Schüler. Wir freuen uns auf viele weitere spannende Projekte und gemeinsame Aktionen im Rahmen unserer Partnerschaft mit den HammStars!

Fotos: S. Quenter

Kategorien
Aktuelles aus dem Ganztag und der Bismittagbetreuung

leckerer Nachtisch

Am vergangenen Freitag war ein ganz besonderer Tag für den vierten Jahrgang unserer Grundschule. Der lang ersehnte letzte Wunsch aus dem Adventskalender wurde endlich eingelöst und sorgte für strahlende Gesichter und glückliche Kinderaugen.

Schokoladenpudding und Quarkspeise standen auf dem Programm und wurden von den Schülern mit großer Begeisterung angerührt. Doch damit nicht genug – die Leckereien wurden anschließend herrlich mit Süßigkeiten verziert, sodass echte Kunstwerke entstanden sind. Ein Fest für die Sinne und ein Genuss für den Gaumen!

Die Kinder haben mit viel Spaß und Kreativität ihre eigenen kleinen Meisterwerke geschaffen und konnten es kaum erwarten, sie zu probieren. Und das Urteil war einstimmig: LECKER! Ein gelungener Abschluss für den vierten Jahrgang, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Fotos: A. Altena

Kategorien
Sport

Stadtmeister im Basketball!

Die Hellwegschule war heute im Beisenkamp in der Turnhalle des Gymnasiums, um an der Stadtmeisterschaft im Basketball teilzunehmen. Und wir haben es geschafft – wir haben den 1. Platz gewonnen! 

Die Kinder haben großartig gespielt und einen Korb nach dem anderen gemacht. Es war wirklich beeindruckend, ihnen zuzusehen. Das Teamplay war fantastisch und jeder hat sein Bestes gegeben.

Besonders stolz sind wir auf unsere neue Kooperation mit den HammStars. Durch diese Partnerschaft konnten wir uns noch weiter verbessern und zeigen, was in uns steckt. Die HammStars können jetzt wirklich stolz auf uns sein.

Wir freuen uns schon auf weitere spannende Spiele und sind bereit, unser Bestes zu geben. Ein großer Dank geht an alle, die uns unterstützt haben und an unsere Trainer, die uns so gut vorbereitet haben.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team der Hellwegschule! Ihr habt großartige Leistungen gezeigt und verdient diesen Sieg. Weiter so!

Fotos: S. Quenter

Kategorien
Abschied

Frohe Weihachten!

Heute war unser letzter Schultag in diesem Jahr und wir möchten uns bei allen für die tolle Zusammenarbeit und das Engagement bedanken. Als weihnachtlichen Abschluss waren wir gemeinsam in der St. Elisabeth Kirche, wo die gesamte Schülerschaft an einer besinnlichen Weihnachtsandacht teilnahm.

Ein besonderes Highlight dieser Andacht war das Krippenspiel, das von den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen vorbereitet wurde. Auch die fürbittenden Gebete der Viertklässler berührten uns zutiefst, als sie um Frieden und Glück für alle Menschen baten und sich für eine Welt ohne Kriege aussprachen.

Die Zweitklässler waren ebenfalls eingebunden und brachten ihre Votivgaben zum Altar. Zu Beginn wurde von einem Kind aus der 1. Klasse eine Kerze entzündet, um Licht in unsere Andacht zu bringen.

Die Hellwegschule wünscht allen Kindern, Eltern und Mitarbeitern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge die kommende Zeit voller Freude, Liebe und Frieden sein.

Wir freuen uns darauf, im neuen Jahr wieder gemeinsam mit euch allen viele spannende Abenteuer zu erleben.

Frohe Festtage und alles Gute für das neue Jahr!

Videos: Familie Langkamp